Zartbittere Zwiegespräche

Heute mit @lynn und Finn (@usedbuthappy auf Twitter), 18 Jahre alt und in einer festen Beziehung mit seinem Herren. Was genießt du am Sub sein besonders? Eine schwierige Frage. Sub sein heißt für mich Mensch sein. Schwach sein, während ein anderer stark für mich ist und geborgen sein, wenn ich es ohne meinen Herren nicht…

Zartbittere Zwiegespräche

Heute mit: @MissLena_14 Alter: 22, Switch Sei neugierig, und frage alles, was du wissen möchtest, auch wenn es nur Kleinigkeiten sind. Vergleich dich nicht mit anderen, denn jeder hat seine eigene Art BDSM zu Leben. @MissLena_14 Wann und wie bist du zum BDSM gekommen? Dass da irgendetwas ist, habe ich wohl schon sehr früh gemerkt,…

Location Test: DARK Elements

Ambiente: Versteckt im Keller eines Industrie Gebietes tut sich eine edle Oase auf. Extrem hochwertige Ausstattung von Style Fetisch, edle Beleuchtung, Whirlpool, überall kunstvoll gemalte BDSM Bilder an der Wand, super schön und stilvoll – wäre da nicht der laufende Fernseher mit dem Lesbenporno gewesen, wo eine die Andere gerade fistet und das gekünstelte Porno…

Der Sub und das Nein

Wie Konsens und Zustimmung bei 24/7 funktioniert Ich las heute morgen auf Twitter einen tweet, indem es darum ging, dass derjenige, der im realen Leben “Nein” sage, keine Sub sein könne. Ein immer wieder heiß diskutiertes Thema. Wieviel “Nein” steht jemandem zu, der unterwürfig und devot sein möchte, der sich Befehlen eines anderen unterordnen will?…

#zaxissexycouch Sammlung

#zaxissexycouch ist ein Format, bei dem Du anonym Fragen stellen kannst, die sich mit Sexualität oder BDSM beschäftigen. Wann immer ich kann, versuche ich, diese Fragen zu beantworten oder gebe sie an die BDSM-Bubble weiter. Wenn Du Fragen hast, findest Du den Link zur aktuellen Fragerunde immer bei Twitter unter #zaxissexycouch Hier findest Du die…

Wenn Emotionen missbraucht werden

Mit Emotionen ist es so eine Sache … sie beherrschen unser Denken, Handeln und Fühlen. Wir können meistens gar nicht ohne sie. Sie stärken uns, lassen uns fliegen, lachen, Freude empfinden, treiben uns aber auch in die tiefsten Abgründe, Liebeskummer, Trauer, Wut, Verzweiflung. Für uns Menschen sind Emotionen wichtig. Was aber, wenn genau diese Emotionen…

Über Inszenierung und Präsentation

Ja, ich kann dominieren im Kuschelpullover. Ich kann in Jeans und T-Shirt mit meiner Sprache den Wunsch in dir auslösen, zu knien. Es ist mir möglich, aus dem Stehgreif eine Session abzuhalten. Doch ich gestehe: Ich liebe die Inszenierung, den Glamour, das Spiel mit allen Sinnen. Ich mag es, mein Alltags-ich abzustreifen und die Königin…

FLR III – Alltag

In einer Spielbeziehung ist einem das große Glück zu Teil, einen nicht unwesentlichen Faktor zur Beeinflussung der Lust ausklammern zu können: den Alltag. Wer meine letzten beiden Einträge zu dem Thema “FLR” gelesen, der dürfte wissen, dass dies in diesem Beziehungskonstrukt nicht funktioniert. Der Alltag ist nicht nur eine nervige Randerscheinung im Rahmen einer female…